Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Michael Kurz, Bürgermeisterherzlich Willkommen auf den Internetseiten der
Stadt Brake (Unterweser).

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und genießen den virtuellen Rundgang, um mehr über unsere schöne Stadt zu erfahren.

Die Seehafenstadt Brake ist die Kreisstadt des Landkreises Wesermarsch und liegt direkt an der Unterweser im Dreieck zwischen Bremen, Oldenburg und Bremerhaven.

Brake – „Das beste Stück Weser“  hat viel zu bieten! 

Durch den Seehafen ist Brake als Wirtschaftsstandort sehr attraktiv. Mit über 6 Mio. Tonnen Jahresumschlag ist Brake der zweitgrößte Hafen in Niedersachsen und ein moderner multifunktionaler Spezialhafen, der durch Schnelligkeit, Flexibilität und eine breite Dienstleistungspalette seine Nischenfunktion zwischen den großen europäischen Universalhäfen erfolgreich einnimmt.

Der Hafen Brake verfügt über eine der größten zusammenhängenden Siloanlagen Europas und ist damit Deutschlands größter Importhafen für Futtermittel. Außerdem ist der Hafen Brake das führende Terminal an der deutschen Nordseeküste, wenn es um den Umschlag konventioneller Ladung, insbesondere massenhafter Stückgüter, geht. Neben dem Umschlag von Agriprodukten und den weiteren Massenstückgütern befindet sich im Hafen Brake eines der modernsten Werke zur Herstellung von Speiseölen und –fetten. Ein weltweit agierendes Unternehmen, das führender Verarbeiter für Kunststoffe und Polymer-Lösungen ist, unterhält in Brake ein großes Werk. Auch die Logistikbranche ist in Brake vertreten, ein europaweit agierendes Logistikunternehmen hat in Brake seinen Hauptsitz. Weitere vielfältige mittelständische und kleine Firmen führen von Brake aus erfolgreich ihr Unternehmen.

Für junge Familien stehen in Brake neun Kindertageseinrichtungen, fünf Grundschulen, ein Gymnasium, eine Haupt- und Realschule, als Integrierte Gesamtschule, sowie eine Förderschule bereit, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützten.

Für Freizeit- und Kulturaktivitäten sorgen eine vielfältige und lebendige Vereins- und Kulturszene, unser Hallenbad, das „Brommy-Bad“, sowie lange Sandstrände und viel mehr.

Brake ist eine fahrradfreundliche Stadt. Sie liegt am beliebtesten Fernradweg Deutschlands, dem Weserradweg. Auch Radler der Deutschen Sielroute, entlang der Melkhüs oder des Radrundwegs Unterweser, rasten sehr gerne in Brakes gemütlicher Innenstadt.

Für das unnachahmliche maritime Flair Brakes sorgen unser Schifffahrtsmuseum, der See- und Binnenhafen, lange Sandstrände und die größte Flussinsel Europas, die Insel Harriersand, die durch die Fähre „Guntsiet“ in den Sommermonaten in wenigen Minuten erreichbar ist.

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann entdecken Sie uns nicht nur virtuell. Ich lade Sie herzlich ein, uns zu besuchen und sich von der Vielfalt Brakes zu überzeugen. Es würde mich freuen, Sie in Brake begrüßen zu dürfen.

Ihr
Michael Kurz
Bürgermeister

 


Kontakt zur Stadt Brake



Bekanntmachungen

Es sind keine Bekanntmachungen vorhanden


Informationen

Merkblatt "Umgang mit Kaffeefahrten, Verkaufs- und Werbeveranstaltungen"

Das Ordnungsamt der Stadt Brake hat ein Merkblatt zum Umgang mit Kaffeefahrten, Verkaufs- und Werbeveranstaltungen herausgegeben....



Ausbildungsportal der Wesermarsch

Unter www.kiekste.de können...


Stadt Brake (Unterweser) - Schrabberdeich 1 - 26919 Brake - Tel: 04401 102-0 - Fax: 04401 102-216
Bankverbindung: IBAN: DE18280501000060400561 BIC: BRLADE21LZO
©Stadt Brake (Unterweser), 2009 Impressum