Bekanntmachung vom 17. Oktober 2014

23.10.2014, 18:00 Uhr, Jugend-, Sport- und Sozialausschuss, Rathaus, Ratssaal.

Tagesordnung:


  
3. Stadtbad Brake Saison 2014 - Betriebsabläufe
hier: Antrag der CDU/FDP-Gruppe vom 23.09.2014 
  
4. Festsetzung von Preisen für das Stadtbad Brake
hier: Schwimmkurse, Aquafitness 


Die vollständige Tagesordnung kann an der Anschlagtafel des Rathauses
eingesehen werden.

 

 


Roland Schiefke
Bürgermeister



Bekanntmachung vom 11. Oktober 2014

Gewässerschau 2014 im Stadtgebiet Brake

Brake (Unterweser), 7. Oktober 2014


Gewässerschau 2014 im Stadtgebiet Brake

Die Entwässerungsgräben und –grüppen im Stadtgebiet von Brake sind als Gewässer III. Ordnung gemäß § 40 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) i. V. m. § 69 des Niedersächsischen Wassergesetztes (NWG) in der zurzeit gültigen Fassung von den Eigentümern und Anliegern zu unterhalten. Für die Gräben, Grüppen, Durchlässe und ähnliche Anlagen wird hiermit gemäß § 78 NWG eine Gewässerschau auf Mittwoch, den 05.11.2014, angesetzt. Die Schau wird durch die Stadt Brake und den Landkreis Wesermarsch – Untere Wasserbehörde – gemeinsam vorgenommen. Die Gräben, Grüppen, Durchlässe und ähnliche Anlagen sind bis zu dem vorgenannten Termin aufzureinigen und in einen ordnungsgemäßen Zustand zu bringen.

Gegen Säumige, die ihrer Unterhaltspflicht nicht oder nicht genügend nachgekommen sind, wird der Landkreis Wesermarsch als Untere Wasserbehörde die Erfüllung der Unterhaltungspflicht durchsetzen.

 

Roland Schiefke
Bürgermeister


Bekanntmachung vom 26. September 2014

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 74 ´Östlich Bahnhofstraße – südlich Braker Sieltief` im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB; Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Brake (Unterweser) hat in seiner Sitzung am 25. September 2014 die Aufstellung und zugleich öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Nr. 74 ´Östlich Bahnhofstraße – südlich  Braker Sieltief` beschlossen. Die Aufstellung des Bebauungsplanes erfolgt im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung. Eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB findet nicht statt. Jedermann kann sich aber über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie über die wesentlichen Auswirkungen der Planung im Rathaus der Stadt Brake (Utw.), Schrabberdeich 1, Zimmer 2,05, unterrichten lassen. Beabsichtigt ist eine Ausweisung des rd. 1,8 ha großen Plangebietes als Misch- bzw. Allgemeines Wohngebiet.

Der bereits vorliegende Bebauungsplanentwurf einschließlich der dazugehörigen Begründung wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich ausgelegt. Beigefügt ist ein schalltechnisches Gutachten mit Prognosen über Geräuschimmissionen aus verschiedenen Quellen (Bahn- und Straßenverkehr, Gewerbe und Sportanlagen). Außerdem liegt das Ergebnis einer Kontrolle über mögliche Fledermausquartiere vor, um Auswirkungen auf besonders geschützte Tierarten auszuschließen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus der nachfolgenden Planzeichnung.

Bebauungsplan Nr. 74

Der Entwurf des Bebauungsplanes mit der dazugehörigen Begründung und dem schalltechnischen Gutachten liegt in der Zeit vom

6. Oktober 2014 bis 7. November 2014

im Rathaus der Stadt Brake (Unterweser), Schrabberdeich 1, 26919 Brake (Unterweser), Zimmer 2.05, von montags bis freitags während der Dienststunden öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zu dem Bebauungsplanentwurf abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan gem. § 4a Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach

§ 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, wenn mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Roland Schiefke
Bürgermeister



Bekanntmachung vom 19. September 2014

25.09.2014, 19:00 Uhr, Rat, Rathaus, Ratssaal.

Tagesordnung:

1.Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit, Feststellung der Tagesordnung
2.Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der 26. Ratssitzung am 23.07.2014
3.Ehrung von Ratsmitgliedern
4.Klimaschutz
Einstellung eines Klimaschutzmanagers
5.Vertragsabschluss Wegenutzungsrechte
6.Bericht des Bürgermeisters
7.Anträge und Anfragen
8.Einwohnerfragen

i. V.

Hans-Dieter Beck
Ratsvorsitzender


Bekanntmachung vom 16. September 2014

23.09.2014, 18:00 Uhr, Jugend-, Sport- und Sozialausschuss, Rathaus, Ratssaal.

Tagesordnung:

1.Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit, Feststellung der Tagesordnung
2.Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der 10. Sitzung am 29.07.2014
3.Sachstandsbericht Stadtbad Saison 2014
4.Namensgebung Stadtbad Brake
5.Unterrichtung durch die Verwaltung
6.Anfragen und Anregungen der Ausschussmitglieder

i. V.

Angelika Fischer
Städt. Oberrätin


Brake Fairtrade

Kontakt zur Stadt Brake

Einen Schaden melden

Öffnungszeiten



Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ('Maske') ist im Rathaus verpflichtend. Ebenso sind die Hände an den bereitgestellten Desinfektionsspendern zu desinfizieren und der Mindestabstand zu anderen Bürgern und Mitarbeitern ist einzuhalten.


Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

Weitere Öffnungszeiten finden Sie in unserem Rathauswegweiser.

Bürgermeistersprechstunde

Jeden Donnerstag
von 15:30 bis 17:30 Uhr

Anmeldungen unter Tel.:
(04401) 102-209

Ausserhalb der Sprechzeiten sind auch Terminvereinbarungen unter o. g. Telefonnummer möglich.



Stadt Brake (Unterweser) - Schrabberdeich 1 - 26919 Brake - Tel: 04401 102-0 - Fax: 04401 102-216
Bankverbindung: IBAN: DE18280501000060400561 BIC: SLZODE22XXX
Copyright © 2009 - 2020 Stadt Brake (Unterweser) -  Impressum