Bekanntmachung vom 12. Oktober 2018

Einleitung des Flurbereinigungsverfahrens A20-Mentzhausen, Gemeinden Jade und Ovelgönne, Landkreis Wesermarsch



Bekanntmachung vom 28. September 2018

Gewässerschau 2018 im Stadtgebiet Brake (Unterweser)


Die Entwässerungsgräben und –grüppen im Stadtgebiet von Brake (Unterweser) sind als Gewässer III. Ordnung gemäß § 40 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) i. V. m. § 69 des Niedersächsischen Wassergesetztes (NWG) in der zurzeit gültigen Fassung von den Eigentümern und Anliegern zu unterhalten. Für die Gräben, Grüppen, Durchlässe und ähnliche Anlagen wird hiermit gemäß § 78 NWG eine Gewässerschau auf Dienstag, den 13.11.2018, angesetzt. Die Schau wird durch die Stadt Brake und den Landkreis Wesermarsch – Untere Wasserbehörde – gemeinsam vorgenommen. Die Gräben, Grüppen, Durchlässe und ähnliche Anlagen sind bis zu dem vorgenannten Termin aufzureinigen und in einen ordnungsgemäßen Zustand zu bringen.

Gegen Säumige, die ihrer Unterhaltspflicht nicht oder nicht genügend nachgekommen sind, wird der Landkreis Wesermarsch als Untere Wasserbehörde die Erfüllung der Unterhaltungspflicht durchsetzen.



i. A.


Axel Grunwald
Städtischer Rat


Bekanntmachung vom 27. September 2018

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfs der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet „Dornebbe, Braker Sieltief und Colmarer Tief“

Gemäß § 14 Abs. 2 Niedersächsisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) wird hiermit die öffentliche Auslegung des Entwurfs der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet „Dornebbe, Braker Sieltief und Colmarer Tief“ (bestehend aus Text sowie Karten) nebst Begründung in der Zeit vom

04.10.2018 bis einschließlich 05.11.2018

bekannt gemacht.

Das Landschaftsschutzgebiet (LSG) befindet sich in der Stadt Brake und der Gemeinde Ovelgönne im Landkreis Wesermarsch. Das LSG besteht aus den Gewässern Dornebbe, beginnend ca. 1,6 km westlich der Straße „Colmar“ (L886) in der Gemeinde Ovelgönne bis zur Einmündung in das Braker Sieltief, das Braker Sieltief von der Einmündung der Dornebbe bis zur Kreuzung mit der B212 (Stadt Brake) sowie das Colmarer Tief, beginnend ca. 100m westlich der Straße „Am Sieltief“ (Gemeinde Ovelgönne) bis zur Einmündung in das Braker Sieltief einschließlich eines 5m breiten Randstreifens.


Der Landkreis Wesermarsch beabsichtigt, das Gebiet „Dornebbe, Braker Sieltief und Colmarer Tief“ in einem förmlichen Verfahren gemäß § 22 Absatz 1 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) in Verbindung mit § 14 Niedersächsisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) durch Erlass einer Rechtsverordnung gemäß § 26 Absatz 1 BNatSchG als Landschaftsschutzgebiet zur Sicherung des europäischen Fauna-Flora-Habitat-Gebietes 208 „Dornebbe, Braker Sieltief und Colmarer Tief“ (DE 2517-331) festzusetzen.


Der Entwurf der Verordnung einschließlich der Karten und der Begründung liegen im
Rathaus der Stadt Brake, Schrabberdeich 1, 26919 Brake, Zimmer Nr. 2.10
während der allgemeinen Dienstzeiten zur kostenlosen Einsichtnahme aus.

Während der Auslegungsfrist kann jedermann schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Brake, Schrabberdeich 1, 26919 Brake oder beim Landkreis Wesermarsch, Fachdienst Umwelt, Zimmer 405, Poggenburger Straße 15, 26919 Brake, Bedenken oder Anregungen vorbringen.

Die elektronischen Unterlagen zum Verfahren finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Wesermarsch unter
http://www.landkreis-wesermarsch.de/verwaltung-politik/bekanntmachungen.php

 


i.V. Torsten Tschigor
Stadtoberamtsrat



Bekanntmachung vom 26. September 2018

Ausschreibung

Die Stadt Brake (Unterweser) schreibt Arbeiten zum Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses Golzwarden in 26919 Brake, St.-Florian Straße 5 folgenden Leistungen gemäß §3 Abs. 1 und § 12 VOB/A öffentlich aus:

Umbau und Erweiterung Feuerwehrhaus Golzwarden
Gesamtausführungszeit Mai 2018 bis Februar 2019

Gewerk 15 Fliesenarbeiten
Submissionstermin: 16.10.2018, 10:00 Uhr
Informationen zum Download unter:
https://www.subreport.de/E24494726

Gewerk 16 Fliesenarbeiten im Rüttelverfahren
Submissionstermin: 16.10.2018, 10:20 Uhr
Informationen zum Download unter:
https://www.subreport.de/E27721513

Gewerk 17 Maler- und Bodenbelagsarbeiten
Submissionstermin: 16.10.2018, 10:40 Uhr
Informationen zum Download unter:
https://www.subreport.de/E26138578

Nähere Bedingungen sind den Bekanntmachungen der diesbezüglichen Informationsblätter zu entnehmen. Informationen zum Download der nur elektronisch zur Verfügung gestellten Vergabeunterlagen sind im Internet unter https://www.subreport.de zu finden bzw. unter dem jedem Gewerk zugehörigen Link (siehe oben).



i. A.

Axel Grunwald
Städtischer Rat


Bekanntmachung vom 20. September 2018

Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Lärmaktionsplanes zur Umsetzung der dritten Stufe der Umgebungsrichtlinie nach § 47 d Abs. 3 BImSchG

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Brake (Unterweser) hat in seiner Sitzung am 06.09.2018  die Aufstellung eines Lärmaktionsplanes für das Gebiet der Stadt Brake (Unterweser) beschlossen. Rechtsgrundlage dafür ist die EU-Umgebungslärmrichtlinie, umgesetzt in nationales Recht durch das Bundes-Immissionsschutzgesetz (§§ 47 a - f BImSchG). Anhand der Lärmaktionspläne sollen ggf. bestehende Lärmprobleme und Lärmauswirkungen durch Hauptverkehrsstraßen (hier z. Z. nur Bundesstraßen) sowie der Bahnstrecke Hude - Nordenham in der Stadt geregelt werden. Die Lärmaktionspläne sind bei bedeutsamen Entwicklungen für die Lärmsituation, spätestens jedoch alle fünf Jahre, zu überprüfen und erforderlichenfalls zu überarbeiten.
 
Der Entwurf des Lärmaktionsplanes mit den dazugehörigen Anlagen liegt in der Zeit vom

01.10.2018  bis einschließlich zum 01.11.2018

im Rathaus der Stadt Brake (Unterweser), Schrabberdeich 1, 26919 Brake (Unterweser), Zimmer 2.05, von montags bis freitags während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus und kann daneben im Internet unter folgendem Link eingesehen werden:

https://www.brake.de/fileadmin/docs/laermaktionsplanung/laermaktionsplanung.zip
                    
Während der Auslegungsfrist kann jedermann die Planunterlagen einsehen sowie Stellung-nahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgeben. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den  Lärmaktionsplan unberücksichtigt bleiben.


In Vertretung


Torsten Tschigor
Stadtoberamtsrat


Brake Fairtrade

Kontakt zur Stadt Brake

Einen Schaden melden

Öffnungszeiten



Weitere Öffnungszeiten finden Sie in unserem Rathauswegweiser.

Bürgermeistersprechstunde

Jeden Donnerstag
von 15:30 bis 17:30 Uhr

Anmeldungen unter Tel.:
(04401) 102-209

Ausserhalb der Sprechzeiten sind auch Terminvereinbarungen unter o. g. Telefonnummer möglich.



Stadt Brake (Unterweser) - Schrabberdeich 1 - 26919 Brake - Tel: 04401 102-0 - Fax: 04401 102-216
Bankverbindung: IBAN: DE18280501000060400561 BIC: SLZODE22XXX
Copyright © 2009 - 2019 Stadt Brake (Unterweser) -  Impressum